Ugandalauf

Der Spenden- oder Solidaritätslauf findet einmal im Jahr im September im Holter Wald in Verl statt. Das Startgeld (0,60 Euro pro Kilometer) dient als Spende. Als Strecken werden für Kinder 500, 1.000 und 2.000 Meter und für alle Teilnehmer 5 und 10 Kilometer angeboten, die wandernd, walkend oder joggend absolviert werden können.

Wer das Startgeld nicht bezahlen kann oder möchte, kann sich einen Sponsor suchen, zum Beispiel bei Kindern und Jugendlichen die Eltern, bei Angestellten der Arbeitgeber.